Brennholz – eine Alternative die immer teurer wird

Die Holzverbrennung wird für private Verbraucher immer attraktiver, aber je mehr das Brennholz nutzen, desto größer ist die Nachfrage und das erhöht den Preis. In den letzten neun Jahren hat sich der Brennholzpreis verdreifacht (von 11 Mio. auf 34 Mio. Kubikmeter) und in den letzten sieben Jahren verdoppelt. Ein Grund sind die steigenden Energiepreise für Wärme und Strom. Continue reading

Erst die EEG-Umlage und dann der Preisstopp – wohin geht der Weg?

Die Bundesregierung weiß wahrscheinlich nicht wohin sie genau will, denn erst werden die Preise durch die EEG-Umlage um etwa 6 Prozent nach oben getrieben und kurz darauf möchte der Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) einen Preisstopp für die Energiekosten und das alles kurz vor der nächsten Bundestagswahl. Was für ein Zufall. Continue reading

Anteil an Solarstrom stieg 2012 stark an

Im letzten Jahr (2012) ist der Anteil an Solarstrom sehr stark angestiegen. Der Bundesverband Solarwirtschaft beziffert den Anteil der berechneten Solarleistung auf bis zu 8 Mio. Haushalte. Natürlich ist das nur ein errechneter Wert, aber dieser kann sich sehen lassen. Damit hat sich der Solarstromanteil am Gesamtstromverbrauch in den Jahren von 2009 bis 2012 vervierfacht. Continue reading