Smarte Energiesteuerung – Energiesparen mit dem Smartphone

Die hohen Energiepreise machen es attraktiv, Strom zu sparen und es gilt schon beinahe als ein Kapitalverbrechen, noch normale Glühbirnen zu Hause zu haben, wo es doch LEDs gibt, die deutlich weniger Energie verbrauchen. Die Produktion normaler Glühbirnen ist zumindest durch die EU bereits verboten. Auch Energiemessgeräte haben Hochkonjunktur und viele Verbrauchen machen sich wie Detektive auf den Weg durch ihre Wohnung um Energiefresser ausfindig zu machen. Continue reading

Die vollkommen durchsichtige Stromrechnung soll kommen

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat Pläne zur Veränderung der Strom- und Gasrechnung ausgearbeitet. Laut Medienberichten sollen darin alle Anteile am Strompreis ganz genau aufgelistet werden. So soll der Stromkunde sofort erkennen wieviel er für die Stromsteuer, die Umsatzsteuer, die Konzessionsabgabe, die EEG-Umlage und den Aufschlag für Kraft-Wärme-Kopplung bezahlt. Continue reading

Moderne Energien nutzen – von Energiekrediten profitieren

Wenn man bedenkt, dass Energie – in welcher Form auch immer – nahezu stetig teurer wird, so ist aus der Sicht kostenbewusster Verbraucher Handlungsbedarf gefragt. Immer mehr Hauseigentümer entscheiden sich daher zum Umdenken und ziehen in Erwägung, eine Modernisierung oder Renovierung ihres Eigentums in Angriff zu nehmen. So kann zum Beispiel die Installation einer Photovoltaikanlage, einer neuen Heizung, einer Wärmepumpe, einer Pelletheizung et cetera langfristig maßgeblich dazu beitragen, die Haushaltskasse zu entlasten. Continue reading

Müssen die Deutschen jetzt Gas und Benzin bunkern?

Der Konflikt, den Putin mit seiner gewaltsamen Bedrohung auf der Halbinsel Krim ausgelöst hat, kann möglicherweise auch weitere Auswirkungen auf die Preise für Öl und für Gas zeigen. Gibt es hier erst einmal einen Engpass, steigen die Preise in einen unermesslichen Bereich. Dies momentan allerdings noch sehr spekulativ. Continue reading

Fracking – eine neue Methode um noch mehr Gas zu fördern

Fracking, was ist das eigentlich und wie funktioniert diese revolutionäre Methode? Zur Zeit sind die USA die größten Verwender der neuen Gasfördermethode. Leider gefällt das nicht allen Ländern, denn die USA machen sich damit sehr viel unabhängiger als vorher und der Nahe Osten bang um den Absatz der Öl- und Gasproduktion. Continue reading

Erneut steigen die Gaspreise

Erneut steigen die Gaspreise – was können Verbraucher tun?


Die großen Gasversorger haben wieder eine Preiserhöhung geplant. Davon sind insgesamt über 40 Gasanbieter im gesamten Bundesgebiet betroffen. Die Preiserhöhung soll sich im Bereich um die sechs Prozent halten. Durch die weltweit gestiegene Gasnachfrage steigt gleichzeitig auch der Preis und dieser belastet die Kunden bzw. die einzelnen Haushalte teilweise sehr stark.

Bei einem Haushalt mit vier Personen, die einen Jahresverbrauch von etwa 25.000 kWh haben, ergibt sich eine Mehrbelastung von rund 105 Euro im Jahr. Dieser Preis wird zusätzlich zur bisherigen Rechnung bezahlt, obwohl die Leistung die gleiche bleibt.

Außerdem lässt sich die jährliche Rechnung, durch die Wahl geeigneter Tarife weiter senken, damit sind dann Einsparungen von bis zu 450 Euro möglich und das ist schon beachtlich viel Geld.

Die Lösung – Preise vergleichen

Leider vergleichen immer noch zu wenig Haushalte die Preise, das gilt für Strom genauso wie für Gas. Circa acht Prozent der Haushalte haben bisher ihren Gasanbieter, aufgrund gestiegener Preise gewechselt. Durch die „Faulheit“ der Endnutzer, sind die Gasanbieter nicht gefordert ihre Preise zu senken oder beizubehalten.

Das muss sich ändern. Deshalb sollten alle Kunden die Preise vergleichen.

Als Beispiel zwei Vergleichsportale.

 

Gasvergleich