Weniger Nachfrage bei Ökostrom

Ökostrom ist eine sehr neue Erscheinung, gerade in den Köpfen der Bürger muss sich dieser Gedanke erst durchsetzen. Oder ist der Ökostrom zu teuer?

Wahrscheinlich liegt es an mehreren Faktoren, selten ist nur eine Ursache zu finden.

Aber ist Ökostrom der richtige Weg? Darüber diskutiert immer wieder die Energiebranche mit der Politik. Dabei wird der Großteil der entstehenden Kosten durch die Endverbraucher bezahlt und nicht durch die Energieversorger, denn die Energieversorger leiten die zusätzliche Mehreinnahmen nur weiter und bauen damit ihre Anlagen aus. Damit fließt dann das Geld in ihre Taschen und steigert den Unternehmenswert. Continue reading

Förderstopp für neue Windräder und Überarbeitung des EEG-Gesetzes

Mit „Voreiligen Beschlüssen und unbefriedigender Umsetzung“ kritisiert Arbeitgeberchef Hundt die Energiewende entschlossen und forderte eine Reform des EEG und eine Begrenzung der Subventionen für Ökostrom. Damit trifft er den Punkt genau. Denn selten ist eine Umsetzung so fehl geplant worden wie die Energiewende und das damit verbundene EEG-Gesetz. Continue reading